/ FALs virtuelle Welt / Programm-Vorschläge / Kammermusik Claves

Schlag-fertig!

das Schlag-Ensemble des Leipziger Symphonieorchesters

Das Schlag-Ensemble Schlag-fertig! wurde im Jahre 2004 von Cornelius Altmann und FAL gegründet. Neben der Musik aus 4 Jahrhunderten erfährt der Zuhörer im Laufe des Konzertes einiges über die Schlaginstrumente. Das Repertoire umfasst dabei hauptsächlich Werke in Solo- und Duo-Besetzung; ebenso werden mit Unterstützung von Jean-Pierre Lim Konzerte als Trio und in der klassischen Bartók-Besetzung gegeben.
(Durch Klicken erhalten Sie downloadbare Bilder in hoher Auflösung)
144 kByte © WSO 158 kByte © WSO



Auszüge aus dem Repertoire:
Ali N. Aşkin (*1962) Snap/shot für 2 Schlagzeuger (1992) 13'
Johann Sebastian Bach (1685-1750) Invention Nr. 13 für Vibra- und Marimbaphon
Johann Sebastian Bach Præludium Nr. 2 aus „Das Wohltemperierte Klavier“ für Vibra- und Marimbaphon
Béla Bartók (1881-1945) Sonate für zwei Klaviere und Schlaginstrumente (1937) 25'
Jacco Boganen Percussion Fun 3 Duette für Vibraphon und Marimbaphon 6'30"
György Geszler (1913-1998) 5 Vasarely Bilder für zwei Klaviere und Schlaginstrumente (1972) 20'30"
Murray Houllif (*1948) Compatriots für Kleine Trommel und Pauken 3'15"
Gene Koshinski (*1980) As One für 2 Schlagzeuger (2006) 5'
Minoru Miki (1930-2011) Marimba Spiritual für Marimbaphon und einen Schlagzeuger (1984; Bearb.: Schlag-Fertig!) 15'
Bill Molenhof (*1954) Busy Signal für Vibraphon und Marimba (1979)
Andy Pape (*1955) CaDance für zwei für Schlaginstrumente (1989) 10'
André (1647-1730) und
Jacques Philidor (1657-1708)
Marsch für 2 Paar Pauken (1665) 4'
Nicolai Rimskij-Korsakow (1844-1908) Hummelflug für Marimba zu 4 Händen eingerichtet von FAL (1899/2008) 1'30"
Wolfgang Roggenkamp (*1970) African Blues für Marimba Duo (1992) 4'30"
William J. Schinstine (1922-1986) Percussion Kanons
Karl Ottomar Treibmann (*1936) Unterhaltung zweier Schlagzeuger (1979) 8'30"
Roberto Vizcaino (*1959) Rumba Clave für 2 Schlagzeuger (1989) 3'45"
Joe Zawinul (1932-2007) Birdland für zwei Klaviere, Pauken und Drum Set (Bearbeitung FAL) 5'30"



Noch ein paar Kritiken gefällig?
Leipziger Volkszeitung
8. März 2014
Schwäpo
29. Juli 2008
Ipf- und Jagst-Zeitung
27. Juli 2008